Aktuelles

Jazzmusiker besuchen DANA Senioren im DANA Pflegeheim Klingenberg

07.12.2012

Flotte Jazzmusik erklang zu Beginn dieser Woche durch das DANA Pflegeheim Klingenberg. Für diese musikalische Unterhaltung sorgten dieses Mal die ausgebildeten Musiker Paolo Lamazza an der Gitarre und Max Radmacher am Saxophon.

 

Beide sind Mitglieder des Vereins „Yehudi Menuhin - Live Music Now“ aus Hamburg. Dieser gemeinnützige Verein wurde von dem weltberühmten Geiger Yehudi Menuhin 1977 in Großbritannien gegründet und sein Erbe 1992 auch in Deutschland weitergetragen. Die Musik von „Yehudi Menuhin - Live Music Now“ soll den Menschen zugutekommen, die aufgrund ihrer Lebensumstände nicht in Konzerte gehen können. Ihnen soll Kraft und Trost durch die Musik gegeben werden.

 

Ihren Auftrag erfüllten Lamazza und Radmacher mit Vergnügen. Sie spielten warme Jazzmusik, unter anderem von Louis Armstrong, aber auch unbeschwerte Swing- und Foxtrott-Melodien. Der vorweihnachtlichen Zeit angemessen spielten die Musiker natürlich auch Weihnachtslieder wie „Leise rieselt der Schnee“ und „O Tannenbaum“. Die Stunden vergingen wie im Fluge und noch lange nach dem Konzert erklang die schöne Musik in den Ohren der Zuhörer. Doch schon im kommenden Februar werden junge musikbegabte Menschen des Vereins das DANA Pflegeheim Klingenberg besuchen und die DANA Bewohner auf eine weitere musikalische Reise mitnehmen.