Aktuelles

Frühlingsmarkt mit Sonnenschein lockt zahlreiche Besucher an

27.03.2013

Mit Einzug des meteorologischen Frühlings richtete das DANA Pflegeheheim Klingenberg dazu passend am Wochenende und bei herrlichem Sonnenschein seinen Frühlingsmarkt aus. Der Einladung zu diesem fröhlichen Fest folgten nicht nur die Angehörigen der Bewohner, zahlreiche Einwohner Quickborns, sondern auch der Bürgermeister der Stadt, Thomas Köppl mit seiner Ehegattin, Bürgervorsteher Bernd Kleinhapel sowie Erika Stehr von der Pinnau-Apotheke und Andreas Torn und Wolfgang Kluge, beide Vertreter des Vereins „Quickborn hilft e.V.“.

 

In Vorfreude auf die kommende Osterzeit war das gesamte Haus frühlingsfrisch mit bunten Primeln, Osterglöckchen, Tulpen und Birkengrün geschmückt und die vielen Aussteller boten österliches Kunsthandwerk wie Fotokarten, Blumenarrangements, Schmuck und naturbelassene Holzkreationen für Dekorationszwecke an.

 

Besonderen Andrang erfuhr der DANA Stand, denn gemeinsam mit den Betreuungsmitarbeitern des Hauses haben die Senioren verschiedene Liköre und Pralinen zubereitet sowie Handarbeiten und Insektenhotels angefertigt. Der Erlös aus dem Verkauf kommt dem Verein „Wir helfen Kindern, Quickborn hilft e.V.“ zugute.

 

Das angebotene Kunsthandwerk des Frühlingsmarktes fand bei den Besuchern ebenso großen Anklang wie die kulinarischen Köstlichkeiten, die keine Wünsche offen ließen. Angeboten wurden Belgische Waffeln, Philadelphiakuchen, Prosecco „Hugo“, warmer Apfelpunsch und natürlich die beliebten Grillwürstchen als Zeichen der kommenden Grillsaison.