Aktuelles

Carlo von Tiedemann liest im DANA Pflegeheim Klingenberg

20.12.2011

Quickborn – Fernsehmoderator Carlo von Tiedemann ist im Norden als Schwarm aller Schwiegermütter und „Gute-Laune-Bär“ bekannt. Jüngst war er in Begleitung von Bürgermeister Thomas Köppl und Bürgervorsteher Bernd Kleinhapel im DANA Pflegeheim Klingenberg zu Gast. Der beliebte NDR Radio- und Fernsehmoderator las fröhliche und besinnliche Texte zur Advents- und Weihnachtszeit.

Mit „Fröhliche Weihnachten, Herr General“ präsentierte Carlo von Tiedemann seine ganz eigene Geschichte, die von einem Weihnachtsabend in seiner Kindheit 1955 erzählt. Die wahre Begebenheit ist für jeden in dem Buch „Weihnachten am Kamin“ nachzulesen. Für Heiterkeit und zum Nachdenken sorgte die Geschichte des Kabarettisten Hans Scheibner „Und wer nimmt Oma?“. Gern hörten die DANA Senioren auch das Gedicht „Die Weihnachtsmaus“ des Geschichtenerzählers und Reimkünstlers James Krüss.

Viel zu schnell verging diese gemütliche und harmonische Stunde, hörte man von den begeisterten DANA Senioren. Heimleiterin Anke Weber bedankte sich im Namen aller Zuhörer bei Carlo von Tiedemann für seine ehrenamtliche Zeit und für sein Versprechen, jederzeit sehr gerne wieder zu kommen.

dsc02342.JPG dsc02367.JPG